Produkt des Monats Januar: P-BUS-Kommunikationsmodul KOM

Mit dem Produkt des Monats im Januar stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen. Das P-BUS-Kommunikationsmodul KOM zur Anschaltung an die ABI-Systemzentralen MC 1500 über den Peripherie-Bus (P-BUS) verfügt über zwei Kommunikations-Schnittstellen.

Die Kommunikationsschnittstellen können auf folgende Funktionen eingestellt werden:

  • P-BUS-Repeater  (2 P-BUS Schnittstellen)
    Der Repeater bereitet die P-BUS Daten auf und ermöglicht dadurch die Überbrückung von größeren Distanzen bzw. die Trennung von P-BUS-Segmenten (z.Bsp. bei Mehrbereichsanlagen nach VdS C).

  • P-BUS/M-BUS-Gateway  (1 P-BUS und 1 M-BUS Schnittstelle)
    Das Gateway ist ein Protokollumsetzer und ermöglicht die Anschaltung von M-BUS-Segmenten mit Bus-Meldern und Linienauswertemodulen (LAM) an den P-BUS (z.Bsp. bei Erneuerung von MC 1500-8/-16 Zentralen mit der M-BUS Baugruppe 15341).